Währungscountdown & Sparerhaftung

Praktisch alle Staaten schwimmen in Schulden, nur wem gegenüber? Was ist Geld, wie entsteht es und welche Auswirkung hat diese Frage auf unser Vermögen? Unser Verständnis von Geld ist ein kollektiver Irrtum. Es ist nicht das, was wir denken und es tut nicht das, was wir erwarten. An unseren Universitäten ist die Entstehung von Geld kein Thema, doch wer das Geld nicht versteht, kann auch die Welt nicht verstehen!

Die Haftung für Sparer und Versicherte ist beschlossen.

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über die Sicherheit ihrer schwer erarbeiteten Ersparnisse und fragen sich: Wie kann ich mein Vermögen vor Zugriff schützen?

Erleben Sie einen exklusiven Abend mit erlesenen Weinen und mediterranen Köstlichkeiten und erfahren Sie:

  • Was ist Geld und wie entsteht es?
  • Welche Folge hat das Geldsystem auf unser Vermögen?
  • Welche Gesetze bzgl. Sparerhaftung sind bereits beschlossen?
  • Wie kann man sein Vermögen vor Zugriff des Staates schützen?
  • Welche Anlagen bringen noch nachhaltige Erträge?

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild, denn es geht heute mehr denn je um die Erhaltung Ihrer Ersparnisse!


"Es ist gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh."
Henry Ford (1863 -1947), Ford Motor Company
>> Veranstaltungen Atelierhaus 1

>> Veranstaltungen DresdenGespräche

>> Zitate zum Geldsystem

>> Geld-Irrtum-verstehen!

>> Unabhängige Finanzberatung